Unternehmen

12218323241

Eckdaten zu der Metzgerei

  • 1981 wurde ein grösserer Ladenkorpus eingerichtet, um das Sortiment besser zu präsentieren.
  • 1985 wurde das Schlachthaus neu gebaut, in dem bis im Jahre 2001 wöchentlich geschlachtet wurde. Seit Anton Riesbacher das AHV-Alter erreichte und zudem mit gesundheitlichen Problemen kämpft, wird nicht mehr selber geschlachtet.
  • 1986-1987 wurde eine neue Wursterei eingerichtet. Denn Anton Riesbacher macht wöchentlich alle Wurstwaren – eine Lieblingsbeschäftigung von ihm - noch selber.
  • 2005 wurden der Vorbereitungsraum und der Ladenkühlraum vergrössert.
  • 2006 wurde die Fassade erneuert.
  • 2010 erste Webseite ;-)
  • 2011 Freundliche Übernahme durch Tochter.
  • 2016 diese Webseite ;-)
  • Der nächste Traum von Regula Studer–Riesbacher ist eine neue Ladeneinrichtung.