30 Jahre Dorfmetzgerei Riesbacher

Dorfmetzg Lohn Ammannsegg Team

NOTA BENE ist es nicht „wurst“, was es über die Metzgerei Riesbacher schreibt. Denn schliesslich steht die Metzgerei Riesbacher seit 1978 in unserem Dorf für Qualität und Genuss ein. Im erwähnten Jahr erwarb Anton Riesbacher die Metzgerei von Hermann Portmann, dem Dorfbäcker. Jetzt – im Jahre 2008 – feiert unsere Dorfmetzgerei das 30-Jahr-Jubiläum. Für NOTA BENE ein Grund genug, um einen Rückblick zu machen und einen Ausblick zu wagen.

Mit vollem Elan und Freude ging die Familie Riesbacher 1978 im damaligen Lohn im Metzgerei-Fachgeschäft ans Werk. Leider verlor die Familie genau ein Jahr später ihren Sohn, den fröhlichen und aufgestellten Berufsmann Markus durch einen Verkehrsunfall. Der Schock in der Familie war gross. Der Tod von Markus stellte sogleich die Frage an die Familie: Wollen wir weiterfahren oder gleich wieder aufhören? Doch Anton Riesbacher, ein Kämpfer von Natur aus, wollte weitermachen. Die Zeit verging und es wurde viel Herzblut in das Geschäft investiert. Viele Kunden aus nah und fern anerkannten diesen Entscheid über Jahrzehnte hinaus.

Was die Dorfmetzg so alles bietet!

Gluschtig auf saftiges Fleisch, feine Wurstwaren und spezielle Köstlichkeiten? Bei der Metzgerei Riesbacher ist die Kundschaft aus unserem Dorf und weit darüber hinaus über drei Jahrzehnte bis zum heutigen Tage genau richtig gelegen. Doch die Dorfmetzgerei bietet mehr! Familie Riesbacher kennt die grösstmögliche Flexibilität und verwöhnt auch ausserhalb der Geschäftszeiten oft Vereine, Privatpersonen usw. nach individuellen Wünschen. Selbst über Feiertage kann man - nach Voranmeldung - sich den einen oder andern Wunsch aus der Dorfmetzg erfüllen lassen. Denn die Familie kennt mittlerweile die Wünsche und Vorlieben ihrer Kunden und ist nie müde, Lieferungen auch dann möglich zu machen, wenn andere Läden Ladenschluss haben. Zuverlässigkeit, Qualität und Sortiment haben der Familie Riesbacher den Erfolg gebracht. Denn schliesslich legten Riesbachers seit je besonderen Wert auf verantwortungsbewusste Produzenten, die wie sie konsequent auf Qualität setzen. Die Tiere stammten, als sie noch im eigenen Schlachtraum geschlachtet wurden, von kontrollierten Betrieben. Nach genau gleichem Prinzip wird nun mit dem Zukauf von Frischfleisch verfahren. So entsteht in und bei der Metzgerei Riesbacher immer ein hervorragendes Endprodukt.

Gutes hat Tradition

Gutes hat bei der Metzgerei Riesbacher lange, ja immer Tradition. Auf die Rezepturen darf man stolz sein. Cervelats, Bratwürste, Rohwürste, Aufschnittprodukte, geräucherte Spezialitäten usw. aus der Metzgerei Riesbacher haben alle ihre unverwechselbare Geschmacksnote. Hier schmeckt der Konsument, dass diese in der Dorfmetzg, und insbesondere durch Anton Riesbacher, nur aus hochwertigem Rohmaterial hergestellt werden. Mit einigen Convenience-Produkten macht nun die Metzgerei Riesbacher seit längerem schon das Kochen einfacher. Deshalb sind auch eigens hergestellte, fixfertige Fleisch- und andere Gerichte in der Dorfmetzg zu Standard-Köstlichkeiten geworden.

Das Spezialitäten-Angebot und die Herausforderungen

Es gehört auch zur Tradition der Metzgerei Riesbacher, dass neben den herkömmlichen Fleischprodukten auch ein reiches Sortiment an Spezialitäten angeboten wird. So bietet die Metzgerei aufs Wochenende immer frische Fischspezialitäten feil, aber auch ausgewähltes Geflügelfleisch. In der Saison gehört selbstverständlich auch ausgewähltes Wildfleisch oder dann wieder auch Grilladen in vielen Variationen dazu. Zudem wird durch die Metzgerei Riesbacher auch die tägliche Versorgung mit Fleisch im Feldfrisch-Shop wahrgenommen. Eine Herausforderung, die eher zu-, als abnimmt. Deshalb legt die Metzgerei Riesbacher weiterhin Wert auf einwandfreie Qualität, Frische und Auswahl sowie auf den sukzessiven Ausbau des Convenience-Angebotes.

Es geht weiter...

Wie Regula Studer-Riesbacher NOTA BENE berichtet hat, wird sie die Metzgerei Riesbacher zukünftig weiterführen (siehe Interview). NOTA BENE dankt Margrit und Anton Riesbacher für den jahrzehntelangen Dienst für die Kunden aus unserem Dorf und wünscht Regula Studer-Riesbacher viel Erfolg und dass Tradition unserer Dorfmetzg und Qualität der Produkte auch weiterhin viele Kunden anzuziehen vermögen.